Breakdown in Tokio - Bild
Breakdown in Tokio - Bild
Kritik

Breakdown in Tokio (2017)

Zoltan Paul spielt sich selbst: Als Regisseur einer Musikdoku über die Japantour von Pero Pero, der Band seines Sohnes, gerät er in höchsten Liebesschlamassel. Ironisch spielt er mit der Wirklichkeit des Low Budget-Filmemachens, und ironisch spielt er mit seiner Krise als Mann, Vater, Künstler.
Alive in France von Abel Ferrara
Alive in France von Abel Ferrara
Kritik

Alive in France

Wenn Regisseure alt werden, kommt es mitunter vor, dass sie den gleichen Film wieder und wieder drehen. Abel Ferrara ist solch ein Regisseur und dieses Mal hat er sich selbst als Hauptfigur gecastet. Für Alive in France hat ihn ein Kamerateam auf einer kurzen Tournee durch Frankreich begleitet, bei […]
Black Sabbath - The End of the End von Dick Carruthers
Black Sabbath - The End of the End von Dick Carruthers
Film

Black Sabbath - The End of the End

Der Film von Dick Carruthers begleitet die Heavy-Metal-Band “Black Sabbath” auf ihrem letzten […]
Silly - Frei von Angst von Sven Halfar
Silly - Frei von Angst von Sven Halfar
Kritik

Silly - Frei von Angst

Nach Peter Maffay und den Brothers Keepers hat sich Regisseur Sven Halfar erneut Musikern […]
Happy Metal von Martin Le Gall
Happy Metal von Martin Le Gall
Kritik

Happy Metal - All We Need Is Love

Eine Black-Metal-Band in Not, vier ehemals beste Freunde zwischen Resignation, leeren […]
This Is Spinal Tap von Rob Reiner
This Is Spinal Tap von Rob Reiner
Kritik

This Is Spinal Tap

Da erscheint ein Regisseur zu Beginn seines Films gar selbst und gibt den Zuschauern eine kurze […]
Berlin Calling von Hannes Stöhr
Berlin Calling von Hannes Stöhr
Kritik

Berlin Calling

Die Flugsymbolik des Films ist allgegenwärtig: Das beginnt bereits bei der Hauptfigur Martin […]
Anvil! The Story of Anvil - Trailer (englisch)
Kritik

Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft

Ein Film, der zu Herzen geht – bei der Premiere auf dem kalifornischen Sundance-Festival sollen […]
Porgy & Me
Porgy & Me
Kritik

Porgy & Me

George Gershwins Oper Porgy & Bess bildet in mehrfacher Hinsicht eine Ausnahme im Repertoire […]