Terrorismus

Filmstill zu Je Suis Karl (2021) von Christian Schwochow
Je Suis Karl (2021) von Christian Schwochow
Kritik

Je suis Karl (2021)

Was passiert, wenn eine Bombe in Berlin deine Familie tötet? Christian Schwochow versucht sich in „Je suis Karl“ an einer Antwort.
Filmstill zu Maixabel - Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung (2021) von Icíar Bollaín
Maixabel - Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung (2021) von Icíar Bollaín
Kritik

Maixabel - Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung (2021)

Wer leidet mehr unter Gewalt: die Opfer oder die Täter? Auf bedächtige Weise lotet der neue Film von Icíar Bollaín die Auswirkungen von Gewalt, Terror und Mord aus und zeigt, dass Versöhnung wichtig ist. Damit kommt “Maixabel” zur richtigen Zeit in die deutschen Kinos.