Täuschung

Kubrick, Nixon und der Mann im Mond von William Karel
Kubrick, Nixon und der Mann im Mond von William Karel
Kritik

Kubrick, Nixon und der Mann im Mond

Als Neil Armstrong am 21. Juli 1969 seinen Fuß auf den Erdtrabanten setzt, haben die Amerikaner den Wettlauf gegen die Sowjets gewonnen. Doch war der Astronaut tatsächlich dort? 33 Jahre später enthüllt William Karels Fernsehfilm Kubrick, Nixon und der Mann im Mond schier Unglaubliches – oder etwa d [...]
Film

Fake Orgasm

Lazlo Pearlman ist ein Konzeptkünstler im wahrsten Sinne des Wortes, ein Aktivist der Vorurteile und Dogmen über Sex und Identität sprengt. Was zunächst wie eine Reflektion über das Vergnügen, das unserem sexuellen Leben zu Grunde liegt, scheint, wird in "Fake Orgasm" plötzlich zu einem Vortrag über [...]
Tomboy von Céline Sciamma
Tomboy von Céline Sciamma
Kritik

Tomboy

In Frankreich ist der August der Monat, in dem alles stillsteht. Die Menschen fliehen aus den B [...]
Film

Friended to Death

"Friended do Death" ist eine dunkle Komödie über einen Social-Media-Junkie, der seinen eigenen [...]
Film

HyperNormalisation

Es ist eine zunehmend fremde und seltsame Welt, in der wir leben: Täuschung, Betrug und Korrupt [...]