S/M

Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust von James Foley
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust von James Foley
Kritik

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (2018)

Eine unüberlegt-falsche Darstellung von BDSM , eine Romantisierung von protzigem Posing, viele haarsträubende Dialoge und noch mehr schlechte Musik – "Fifty Shades of Grey" is back!
Kritik

Kink - The 51st Shade of Grey

Es ist der Gründer und Geschäftsführer Peter Acworth selbst, der seine Gäste von der Dokumentarfilmcrew und damit auch die Zuschauer durch die großflächigen Räumlichkeiten seiner Produktionsstätte führt, die in einer ganz besonderen Lokalität verortet ist. Auf 8000 Quadratmetern erstreckt sich das a [...]
El topo von Alejandro Jodorowsky
El topo von Alejandro Jodorowsky
Kritik

Die Filme von Alejandro Jodorowsky (DVD)

Wer in Deutschland den Film El topo von Alejandro Jodorowsky sehen wollte, der musste lange suc [...]
Fifty Shades of Grey von Sam Taylor-Johnson
Fifty Shades of Grey von Sam Taylor-Johnson
Kritik

Fifty Shades of Grey

Erstaunlich viel wurde schon über die Erotikroman-Trilogie Fifty Shades of Grey von E. L. James [...]
Film

My Mistress

Charlie Boyd ist 16 und als er die größte Tragödie seines bisherigen Daseins durchlebt. Charlie [...]
Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe von James Foley
Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe von James Foley
Kritik

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

Der Hype ist vorbei, die Vorschusslorbeeren sind verbraucht. Jetzt, beim zweiten Teil der Verfi [...]