Filmstill zu COPS (2017)
COPS (2017) von Stefan A. Lukacs aka ISTVAN
Kritik

COPS (2017)

Als bei einem Einsatz der Wiener Sondereinheit WEGA ein Mann stirbt, gerät das feste Gefüge der Truppe durcheinander, weil der Todesschütze die Nerven zu verlieren droht. Stefan A. Lukacz’ Drama gewann beim Max Ophüls Preis 2018 gleich drei Auszeichnungen — und das völlig zu Recht.
Film

Shot

Drei Leben, eine Kugel und die verheerenden Folgen: An einem ganz normalen Tag in Los Angeles ändert sich das Leben eines entfremdeten Paares und eines gemobbten Schülers radikal, als sich aus einer Waffe ein Schuss löst.
Eine reine Formalität von Giuseppe Tornatore
Eine reine Formalität von Giuseppe Tornatore
Kritik

Eine reine Formalität

Bei Kritik und Publikum fiel Giuseppe Tornatores Eine reine Formalität größtenteils durch. [...]
Headshot von Pen-ek Ratanaruang
Headshot von Pen-ek Ratanaruang
Kritik

Headshot

„Ist dir klar, was für Glück du hast? Nur einer unter einer Millionen überlebt so was.“ Der [...]
El mal ajeno - Trailer (OF)
Film

El mal ajeno

Diego ist Arzt. Als eine seiner Patientinnen einen Selbstmordversuch unternimmt, macht ihm [...]
The Frontier - Trailer (englisch)
Film

The Frontier

Eine Herumtreiberin stößt in einem abgelegenen Hotel irgendwo in der Wüste, das von einer [...]