Schulklasse

Das schweigende Klassenzimmer von Lars Kraume
Das schweigende Klassenzimmer von Lars Kraume
Kritik

Das schweigende Klassenzimmer (2018)

Es ist eine wahre Geschichte, die Lars Kraume verfilmt hat – und sie zeigt, wie eine Klasse mit einer simplen Geste in der DDR 1956 in die Mühlen des Staatsapparats geriet.
Film

La cour de Babel

Sie stammen aus Irland, Serbien, Brasilien, Tunesien, China oder dem Senegal. Ein Jahr lang hat die Filmemacherin Julie Bertuccelli („Seit Otar fort ist“, „The Tree“) die zusammengewürfelte Gruppe Teenager begleitet, die gemeinsam in einer Klasse Französisch lernen. Es sollte ein Jahr voller [...]
Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes von Tom Harper
Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes von Tom Harper
Kritik

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes

Zumindest unter Horrorfans dürfte der Name Hammer weithin bekannt sein. Schließlich firmiert [...]