Robin Hood

Filmstill zu Robin Hood (2018) von Otto Bathurst
Robin Hood (2018) von Otto Bathurst
Kritik

Robin Hood (2018)

Die Erzählung vom maskierten Dieb, der den Reichen nimmt und den Armen gibt, wurde zuletzt vor 8 Jahren wenig inspiriert von Ridley Scott auf die Leinwand übertragen. Otto Bathurst will nun mit seinem Film einen jungen und zeitgemäßen Robin Hood entwerfen. Ob das besser gelingt?
Kritik

Mein Leben mit Robin Hood

Seinem Namen haftete etwas Verruchtes an: Errol Flynn. Der Ausdruck "in like Flynn" beschrieb nicht nur seinen Erfolg beim Publikum, sondern auf eindeutig zweideutige Weise auch den beim weiblichen Geschlecht. Mein Leben mit Robin Hood widmet sich den letzten Jahren des australischen Schauspielers.
Robin Hood von Ridley Scott
Robin Hood von Ridley Scott
Kritik

Robin Hood (2010)

"Sich erheben, immer und immer wieder, bis die Lämmer zu Löwen werden." So steht es [...]
Film

Räuber Nachtigall

Räuber Nachtigall ist eine Art russischer Robin Hood. Er stiehlt und raubt, nicht um des [...]
Three Faces/Robin Hood/The Sisters Brothers
Three Faces/Robin Hood/The Sisters Brothers
Trailerschau

Schlagkräftige Zweigespanne

Die Trailer der Woche haben alle ein Zweiergespann im Zentrum: zum Beispiel einen Regisseur [...]
Robin Hood - Bild
Robin Hood - Bild
Trailer des Tages

Robin Hood

"Fragst du dich nicht, wer unter der Kapuze steckt?" Mit dieser Frage beginnt der Teaser [...]