Migranten

Filmstill zu Futur Drei (2020) von Faraz Shariat
Futur Drei (2020) von Faraz Shariat - Filmstill
Kritik

Futur Drei (2020)

Ein Sohn iranischer Einwanderer, der offen queer und sorglos in den Tag hinein lebt — das ist die Ausgangslage für ein in vielerlei Hinsicht erstaunliches Debüt. Denn Regisseur Faraz Shariat verlässt die ausgetretenen Pfade.
Filmstill zu La leyenda negra (2020) von Patricia Vidal Delgado
La leyenda negra (2020) von Patricia Vidal Delgado
Trailer des Tages

La leyenda negra

“Halt einfach den Mund, schreib gute Noten und in ein paar Monaten bist du auf dem Weg zum […]