Lyrik

Kritik

Jan und Jandl oder Aus dem wirklichen Leben

Manchmal, besonders während einer existentiellen Krise, geschieht es, dass bestimmte Worte, die sich machtvoll ins Bewusstsein eines gepeinigten Wesens drängen, diesem derart Verständnis und Trost spenden, als seien sie genau dafür ersonnen worden. So ergeht es auch dem Helden in Stefan Zeilers [...]
Film

Todo, en fin, el silencio lo ocupaba

Videoinstallationen haben Regisseur Nicolás Pereda als Künstler bekannt gemacht. „Todo, en fin, el silencio lo ocupaba“ ist ein Monolog der Schauspielerin und Regisseurin Jesusa Rodriguez basierend auf dem Gedicht „Erster Traum“ der Nonne Sor Juana Ines de la Cruz.
Dichter und Kämpfer von Marion Hütter
Dichter und Kämpfer von Marion Hütter
Kritik

Dichter und Kämpfer

„Toll, dass so viele da waren! Dass die Stimmung so toll war, dass der Saal voll ist.“ Jetzt [...]
Film

Tar

Im Mittelpunkt des Episodenfilms „Tar“, in dem der schier unermüdliche James Franco in der [...]