Lissabon

Bild zu O Fim do Mundo von Basil da Cunha
O Fim do Mundo von Basil da Cunha - Filmbild 1
Film

O Fim do Mundo (2019)

Spira kehrt von der Erziehungsanstalt zu seiner Familie nach Reboleira (Lissabon), einem Elendsviertel, das abgerissen wird, zurück. Kikas macht ihm bald klar, dass er nicht willkommen ist.
Damned Summer von Pedro Cabeleira
Damned Summer von Pedro Cabeleira
Film

Damned Summer (2017)

Chicos Sommer beginnt im Garten seiner Großeltern auf dem Lande — im schatten eines Zitronenbaums. Doch irgendwie gehört er längst nicht mehr hierher, hat sein Leben inzwischen in Lissabon eingerichtet, wo er nach seinem Uniabschluss hofft, eine Stelle zu finden. Doch biss es soweit ist, treibt er [...]
Die Geheimnisse von Lissabon von Raoul Ruiz
Die Geheimnisse von Lissabon von Raoul Ruiz
Kritik

Die Geheimnisse von Lissabon

Capelight präsentiert mit Die Geheimnisse von Lissabon eine französisch-portugiesische [...]
Nachtzug nach Lissabon von Bille August
Nachtzug nach Lissabon von Bille August
Kritik

Nachtzug nach Lissabon

Eine gute Geschichte macht noch keinen guten Film. Selten war diese Wahrheit so zutreffend [...]
Film

Blood of My Blood

Padre Cruz ist ein Slum am Stadtrand von Lissabon, dessen Bewohner täglich mit Gewalt und [...]
Imagine von Andrej Jakimowski
Imagine von Andrej Jakimowski
Kritik

Imagine

Ein neuer Lehrer sorgt an einer Augenklinik in Lissabon für Aufregung: Ian (Edward Hogg) kann [...]
Film

The End of the World

„The End of the World“ porträtiert den Alltag einiger Jugendlicher in einem Neubauviertel in [...]
Film

Photo

Elisas (Anna Mouglalis) Mutter ist gestorben. Ihr Vater, ist nicht der Mann, der sie dachte. [...]
Até ver a luz von Basil da Cunha
Até ver a luz von Basil da Cunha
Film

Até ver a luz

Frisch aus dem Knast entlassen, nimmt Sombra sein Leben als Dorgendealer in einem Slum der [...]
Lisbon Revisited von Edgar Pêra
Lisbon Revisited von Edgar Pêra
Film

Lisbon Revisited

Wie der Name des Films „Lisbon Revisited“ bereits schon andeutet, hat es sich der [...]
Aus unerfindlichen Gründen von Gábor Reisz
Aus unerfindlichen Gründen von Gábor Reisz
Kritik

Aus unerfindlichen Gründen (2014)

Seit ihn seine Freundin Eszter (Juli Jakab) verlassen hat, irrt Áron (Áron Ferenczik) durch [...]
Fado von Jonas Rothlaender
Fado von Jonas Rothlaender
Kritik

Fado

Wenn Golo Euler in die Ferne schaut … Wenn Luise Heyer ihre Oberlippe leicht bewegt … Wenn [...]
Film

John From

Die 15-jährige Rita verbringt den Sommer in einem eintönigen Stadtteil von Lissabon. Zwischen [...]