Karriere

Filmstill zu Der Junge muss an die frische Luft (2018)
Der Junge muss an die frische Luft (2018) von Caroline Link
Kritik

Der Junge muss an die frische Luft (2018)

Die Verfilmung der Autobiografie des Entertainers Hape Kerkeling schildert sein Aufwachsen im Ruhrpott zwischen Eltern, Großeltern und diversen Tanten. Der Star dieser Hommage an ein kollektives bundesrepublikanisches Heimatgefühl aber ist der phänomenale Kinderdarsteller Julius Weckauf.
Bild zu I Feel Pretty von Abby Kohn, Marc Silverstein
I Feel Pretty von Abby Kohn, Marc Silverstein - Filmbild 1
Kritik

I Feel Pretty (2018)

Eigentlich steht im Zentrum von “I Feel Pretty” eine wundervolle Botschaft: Du bist schön, so wie Du bist. Doch reicht eine gute Absicht für einen guten Film?
Looking for Oum Kulthum von Shirin Neshat
Looking for Oum Kulthum von Shirin Neshat
Kritik

Auf der Suche nach Oum Kulthum (2017)

Eine iranische Regisseurin will einen Film über die berühmte ägyptische Sängerin Oum Kulthum […]
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Kritik

Die Anfängerin (2017)

Eine Eishalle wird zum Sehnsuchtsort in Alexandra Sells Film über die späte Emanzipation einer […]
Spielmacher von Timon Modersohn
Spielmacher von Timon Modersohn
Kritik

Spielmacher (2018)

Träume von Karrieren im Profifußball treffen in Timon Modersohns „Spielmacher“ auf die […]
Nobody's Watching von Julia Solomonoff
Nobody's Watching von Julia Solomonoff
Kritik

Nobody's Watching (2017)

In ihrem dritten Spielfilm Nobody’s Watching erzählt Julia Solomonoff von dem argentinischen […]
Einmal bitte alles von Helena Hufnagel
Einmal bitte alles von Helena Hufnagel
Kritik

Einmal bitte alles

Ein Lebens(abschnitts-)gefühl, eine Stimmung einzufangen – das ist der Anspruch etlicher […]