Islamisten

Filmstill zu Layla M. (2016)
Layla M. (2016) von Mijke de Jong
Kritik

Layla M. (2016)

Sie ist jung, gläubig und gebildet, und wer sie auf dem Fußballplatz erlebt, bekommt mehr als eine Ahnung von ihrem aufbrausenden Temperament. Als die junge Muslima Layla sich politisch radikalisiert, bricht sie mit ihrer Familie, heiratet einen islamischen Aktivisten und reist in den Nahen Osten.
Clash von Mohamed Diab
Clash von Mohamed Diab
Kritik

Clash (2016)

Seit dem arabischen Frühling hat sich viel verändert in Ägypten. Von den hoffnungsvollen Szenen am Tahrir-Platz zum Fundamentalismus der Muslimbruderschaft unter dem gewählten Präsidentin Mohammed Mursi bis hin zum Verbot der Partei und der Machtübernahme durch die Militärs hat das Land nach der […]
Unthinkable - Der Preis der Wahrheit - Bild
Unthinkable - Der Preis der Wahrheit - Bild
TV-Tipps

23.02.2018: Was wäre wenn?

Trotz eines Budgets von 15 Millionen Dollar wurde Unthinkable — Der Preis der Wahrheit nur […]
My Stolen Revolution - Trailer (OmeU)
Film

My Stolen Revolution

Die Regisseurin Nahid Persson Sarvestani blickt in “My Stolen Revolution” auf ihre persönlichen […]
Mali Blues von Lutz Gregor
Mali Blues von Lutz Gregor
Kritik

Mali Blues

Der westafrikanische Wüstenstaat Mali gilt als die Wiege der Bluesmusik. Außerdem sind die […]