Kritik

Holocaust 2000 - Limited Collectors Edition

Wenn das italienische Genre-Kino der 1970er Jahre durch etwas definiert wurde, dann durch den unbedingten Willen, sofort auf jeden Trend aufzuspringen und ihn bis aufs Letzte auszuwringen. Normalerweise setzte man auf mehr oder minder verklausulierte Kopien der großen amerikanischen Erfolge, bei […]
Kritik

Mach ein Kreuz und fahr zur Hölle

Fünfzehn Jahre vor Das Schweigen der Lämmer (1991) lieferte Jonathan Demme eine verirrte Rachefantasie ab, die im Deutschen den nicht minder verirrten Titel Mach ein Kreuz und fahr zur Hölle trägt.
Ein Versprechen von Patrice Leconte
Ein Versprechen von Patrice Leconte
Kritik

Ein Versprechen (2013)

Zuletzt konzentrierte sich Patrice Leconte eher auf harmlose, teils leicht satirische, teils […]
Lösegeld von Lucas Belvaux
Lösegeld von Lucas Belvaux
Kritik

Lösegeld

Was für ein Mann der schwerreiche Industrielle Stanislas Graff (Yvan Attal) ist, das ist in […]
Verblendung
Verblendung
Kritik

Verblendung

Mit Hochspannung erwartet wird in diesem Herbst neben den üblichen Verdächtigen vor allem auch […]
I Am Love
I Am Love
Kritik

I Am Love

In der Leidenschaft verschmelzen Fühlender und Gefühl. “Ich bin Liebe” bedeutet der […]
Small World von Bruno Chiche
Small World von Bruno Chiche
Kritik

Small World

Der diskrete Charme der Bourgeoisie ist eines der Lieblingsthemen des französischen Kinos […]
Verblendung von David Fincher
Verblendung von David Fincher
Kritik

Verblendung (2011)

Die posthum veröffentlichte Millenium-Trilogie des Schweden Stieg Larsson zählt fraglos zu den […]
First Night - Trailer (englisch)
Film

First Night

Adam (Richard E. Grant), ein reicher Industrieller, will mehr Kultur in seinem Leben. Von […]