Hofer Filmtage 2018

Filmstill zu Goliath96 (2018)
Goliath 96 (2018) von Marcus Richardt
Kritik

Goliath96 (2018)

Der Vater ist vor Jahren ohne Erklärung verschwunden. Der Sohn schließt sich weg. Das Leben der Mutter liegt in Trümmern. Dann bemerkt sie, dass ihr Sohn in einem Internetchat aktiv ist – und meldet sich ebenfalls an… “Goliath96” ist eine klug erzähltes Mutter-Sohn-Drama der anderen Art.
Filmstill zu SCALA ADIEU - Von Windeln verweht (2018)
SCALA ADIEU - Von Windeln verweht (2018) von Douglas Wolfsberger
Kritik

SCALA ADIEU - Von Windeln verweht (2018)

Der „Scala“-Filmpalast in Konstanz musste 2017 einem Drogeriemarkt weichen. Douglas Wolfsperger dokumentiert in „SCALA ADIEU – Von Windeln verweht“, was an Filz, Klüngel und Kommunalpolitikversagen hinter den Kulissen los war.