Gespräch

Kritik

Extase

Narrativ kann man Extase nicht erfassen. Der Film erzählt keine Geschichte im eigentlichen Sinn. Er beginnt mit zwei Liebenden, Hugo (Swann Arlaud) und Jeanne (Astrid Bergés-Frisbey), die sich liebkosen, die miteinander schlafen – und das auf einem Bett inmitten alles verschlingender Schwärze. Es […]