Am Ende ist man tot - Bild
Am Ende ist man tot - Bild
Kritik

Am Ende ist man tot (2018)

Eine episodische Entführungskomödie. Das Ensemble des Hamburger Thalia-Theaters. Low Budget. Crowdfunding. Die Jagd nach Geld – im Film wie in der Produktion des Films. Oder wie es am Anfang von Am Ende ist man tot heißt: “Geld ist nicht alles. Aber es ist alle.”
The Price von Anthony Onah
The Price von Anthony Onah
Film

The Price

Seyi ist ein 24-jähriger, aus Nigeria stammender Trader an der Wall Street, dessen Verwicklung in Insider-Geschäfte sein gesamtes Leben und all seine Beziehungen kollabieren lässt.
Let's Make Money - Teaser
Kritik

Let`s Make Money

Let’s Make Money ist Erwin Wagenhofers dokumentarische Kritik am internationalen Finanzsystem […]
Zuhause ist der Zauber los - Trailer (englisch)
Film

Zuhause ist der Zauber los

Für Evan Danielson dreht sich alles ausschließlich um seine Arbeit als Finanzexperte. Während […]
The Shock Doctrine - Trailer (englisch)
Film

The Shock Doctrine

In ihrem Bestseller “The Shock Doctrine” erklärt Naomi Klein den Aufstieg des Katastrophen […]
Four Horsemen - Trailer (englisch)
Film

Four Horsemen

Die vier apokalyptischen Reiter — die “Horsemen” — sind in der Bibel die Vorboten vom Ende der […]
Welcome to New York von Abel Ferrara
Welcome to New York von Abel Ferrara
Kritik

Welcome to New York

Alter Sleazer trifft alten Sleazer, und heraus kommt ein Film über einen alten Sleazer. Strauss […]
Line of Credit - Trailer (OF)
Film

Line of Credit

Als es die Sowjetunion noch gab, führte Nino (Nino Kasradze) ein ganz normales Leben. Seitdem […]
The Secret (2014) von Malek Akkad
The Secret (2014) von Malek Akkad
Film

The Secret (2014)

Nach dem plötzlichen und schockierenden Tod ihrer Kollegin entdeckt Jane eine hohe Diskrepanz […]
Blackhat von Michael Mann
Blackhat von Michael Mann
Kritik

Blackhat

Es gab Zeiten, da war ein neuer Film von Michael Mann ein Ereignis. Schade nur, dass die schon […]