Quatsch und die Nasenbärbande von Veit Helmer
Quatsch und die Nasenbärbande von Veit Helmer
Kritik

Quatsch und die Nasenbärbande

Bollersdorf ist ein kleiner, gewöhnlicher Ort. So gewöhnlich und durchschnittlich, dass er der Gesellschaft für Konsumentenforschung, der GKF, bestens geeignet scheint, hier neuartige Produkte zu testen, bevor sie auf den Markt kommen. In Bollersdorf leben Otto Normalverbraucher, Sabine Mustermann […]
Der Junge und die Welt von Alê Abreu
Der Junge und die Welt von Alê Abreu
Kritik

Der Junge und die Welt

Eine Figur wie hingehaucht. Ein kleines Kind, offenbar, mit wenigen Bleistiftstrichen skizziert, ein paar Umrisse, Strichgliedmaße, ein runder Kopf und darin Augen, schmal, aber groß und selbst in dieser Abstraktion noch neugierig in die Welt blickend.