Filmfest München 2009

Tödliches Kommando von Kathryn Bigelow
Tödliches Kommando von Kathryn Bigelow
Kritik

Tödliches Kommando

Kathryn Bigelow hat nichts verlernt. Sechs Jahre sind vergangen seit ihrem letzten Kinofilm, viel Zeit für eine der einstmals gefragtesten Filmemacherinnen Hollywoods. Doch die Pause hatte wohl ihre Gründe: Nach einigen veritablen Flops wie K-19 – Showdown in der Tiefe befand sich Bigelow in den [...]
Kritik

La Fille du RER

Bei vielen Gewaltakten, die eine ganze Nation in Aufruhr bringen, stellt sich die Frage nach dem Warum. Noch rätselhafter ist eine Tat, die im Jahr 2004 halb Frankreich in Atem hielt: Der angebliche antisemitische Überfall auf ein junges Mädchen war nur vorgetäuscht. Regisseur André Téchiné hat [...]
Kritik

The Girlfriend Experience

Chelsea / Christine (Sasha Grey) ist eine hochbezahlte Prostituierte. Wahrscheinlich nennt [...]
Kritik

Tales from the Golden Age

So verräterisch kann Sprache sein: Je elender die Wirklichkeit, desto beschönigender die Worte. [...]
Film

L`armée du crime

Basierend auf wahren Ereignissen erzählt der Film die Geschichte einer Widerstandsgruppe im [...]
Film

Black Sea

Nach dem Todes ihres Mannes wird Gemma von ihrer Familie gedrängt, eine aus Rumänien [...]
Film

Country Wedding

Nach drei Jahren des Zusammenlebens wollen Inga und Bardi endlich heiraten. Das Ereignis soll [...]
Film

Hooked / Picnic

Ein Picknick auf dem Lande, das ist der Plan von Sweetie und Mihai, die endlich Klarheit über [...]
Unter Strom
Unter Strom
Kritik

Unter Strom

Wenn das mal kein Zufall ist: Zum gleichen Zeitpunkt, als der Kleinganove Frankie (Hanno [...]
Das Zimmer im Spiegel
Das Zimmer im Spiegel
Kritik

Das Zimmer im Spiegel

Wie fühlt es sich an, wenn man sich monatelang in einem Zimmer verstecken muss? Das weiß man [...]
Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte
Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte
Kritik

Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte

Am Anfang dieses Films steht ein Bild. Es zeigt drei Männer, drei Anwälte im Gerichtssaal. [...]
Un autre homme
Un autre homme
Kritik

Un autre homme

Warum wird man eigentlich Filmkritiker? Aus Liebe zum Kino? Weil man dies gelernt, studiert [...]
Whisky mit Wodka
Whisky mit Wodka
Kritik

Whisky mit Wodka

Otto Kullberg (Henry Hübchen) ist ein begnadeter Schauspieler und ein Star des deutschen [...]
Der Vater meiner Kinder
Der Vater meiner Kinder
Kritik

Der Vater meiner Kinder

Das ist ein enorm schwieriges Thema: Wie geht eine Familie damit um, wenn sich der Vater [...]
Männer im Wasser
Männer im Wasser
Kritik

Männer im Wasser

Frisch geschieden und arbeitslos: Für den Ex-Journalisten Frederik (Jonas Inde) läuft es [...]
Das Kabinett des Dr. Parnassus
Das Kabinett des Dr. Parnassus
Kritik

Das Kabinett des Dr. Parnassus

Es würde kaum verwundern, wenn jeder neue Film, ja selbst jede Ankündigung eines neuen [...]
Black Dynamite
Black Dynamite
Kritik

Black Dynamite

Genreparodien sind ja eine schwierige Sache. Was auch daran liegt, dass sie oftmals das [...]
Kritik

Avenida Argentina

Millionenstädte haben ihren eigenen Rhythmus. Sie schlafen nachts nie, aber sie leben auch [...]
La Nana - Die Perle von Sebastian Silva
La Nana - Die Perle von Sebastian Silva
Kritik

La Nana - Die Perle

Wie ist das, wenn man 20 Jahre bei derselben Familie als Dienstmädchen arbeitet? In Sebastian [...]
Kritik

Stille Hochzeit

Es ist fast nicht zu glauben, dass diese Geschichte wahr sein soll: So überdreht und [...]
Kritik

No More Smoke Signals

Kili Radio ist ein ganz besonderer Radiosender: kein Dudelfunk, kein Kulturkanal und auch [...]
Diamantenhochzeit
Diamantenhochzeit
Kritik

Diamantenhochzeit

Nun gut, zugegeben: Dass ausgerechnet am schönsten Tag des Lebens immer wieder das Schicksal [...]