Fesseln

Film

Haftanlage 4614

Der Dokumentarfilm „Haftanlage 5614“ ist ein Experiment, in dem Männer freiwillig in einem selbstgebauten gefesselt und gefoltert werden. „Haftanlage 4614“ von Jan Soldat feiert im Rahmen der Berlinale 2015 in der Sektion „Panorama Dokumente“ seine Weltpremiere.
Film

Gefesselt - Liebe. Ehre. Gehorsam.

Das Ehepaar Tom und Alison wird während des Liebesspiels von einem Eindringling überrascht. Als die Beiden wieder zu sich kommen, ist Alison in der Küche und Tom im Bad gefesselt. Doch das ist nur der Beginn eines langsamen, fiesen und gewalttätigen Spiels.