Fantasy Film Fest Nights 2014

Kritik

The Green Inferno

Wie rekrutiert man Einheimische als Statisten für einen Kannibalenfilm? Man zeigt ihnen einfach einen! Eli Roth wandte dieses Verfahren bei The Green Inferno an und führte den Komparsen als Beispiel Ruggero Deodatos Nackt und zerfleischt , besser bekannt als Cannibal Holocaust , von 1980 auf einem [...]
The Sacrament von Ti West
The Sacrament von Ti West
Kritik

The Sacrament

Wenn es um seine Filme geht, macht Ti West am liebsten alles selbst. Auch für sein neues Werk The Sacrament bekleidete der Amerikaner gleich vier Positionen. Er schrieb und inszenierte nicht nur, sondern setzte sich auch an den Schnittrechner und fungierte als Produzent. Offensichtlich wollte das [...]
Dead Snow - Red vs. Dead von Tommy Wirkola
Dead Snow - Red vs. Dead von Tommy Wirkola
Kritik

Dead Snow - Red vs. Dead

Nach einem kurzen 3D-Ausflug nach Hollywood, bei dem er das grimmsche Märchen von Hänsel und [...]
The Returned von Manuel Carballo
The Returned von Manuel Carballo
Kritik

The Returned

Zombies in der Filmgeschichte – da gab es doch schon jede erdenkliche Ausarbeitung. Ob die [...]
Witching & Bitching von Álex de la Iglesia
Witching & Bitching von Álex de la Iglesia
Kritik

Witching & Bitching

Was in Gottes Namen ist mit dem talentierten Álex de la Iglesia passiert? Der Mann der vor [...]
In Fear von Jeremy Lovering
In Fear von Jeremy Lovering
Kritik

In Fear

Wenn ein Regisseur für sein Kinodebüt das Horrorgenre wählt und sich zudem einer Thematik [...]
Rigor Mortis von Juno Mak
Rigor Mortis von Juno Mak
Kritik

Rigor Mortis

Die filmischen Arbeiten aus Fernost hatten seit jeher etwas Eigenes, etwas oft schwer zu [...]
Enemy von Denis Villeneuve
Enemy von Denis Villeneuve
Kritik

Enemy

Denis Villeneuve legte mit Prisoners den vielleicht packendsten Thriller des letzten Jahres [...]
Wolf Creek 2 von Greg McLean
Wolf Creek 2 von Greg McLean
Kritik

Wolf Creek 2

Australien, beliebtes Reiseziel für Backpacker, erlitt 2005 mit einem Schlag einen [...]