Eltern

Filmstill zu Mass (2021) von Fran Kranz
Mass (2021) von Fran Kranz
Kritik

Mass (2021)

Zwei Familien treffen aufeinander, um sich einem unaussprechlichen Trauma aufzuarbeiten. Regisseur Fran Kranz inszeniert ein intensives Ringen um Verantwortung, Schuld und Vergebung, dass in seiner radikal reduzierten Form eine ungemein emotionale Wucht entfaltet.
Friends With Kids
Kritik

Friends with Kids (2011)

Nachdem nach jahrelangem Diskutieren jetzt auch in den USA das Wissen angekommen ist, dass man heutzutage Kinder nicht mehr nur in der typischen Konstellation (heterosexuell und verheiratet) bekommen kann, wird dieses Thema nun auch in Filmen bearbeitet. Als einer der ersten Filme, die sich dieses […]