BFI London Film Festival 2016

Porto von Gabe Klinger
Porto von Gabe Klinger
Kritik

Porto (2016)

Wiewohl die Liebe so ziemlich die verwirrendste, beängstigendste und unberechenbarste Sache der Welt ist, haftet gerade vielen Liebesfilmen etwas ungemein Formelhaftes, Harmloses und Einfallsarm-Vorhersehbares an. Wir wissen, dass SIE und ER, ausnahmsweise auch mal SIE und SIE oder ER und ER, sich […]
August Diehl
August Diehl
Fundstücke

Fundstücke

Bei Deutschlandradio Kultur ist ein schöner Text zur Bedeutung von Filmotheken veröffentlicht […]