Berlinale 2016 Perspektive Deutsches Kino

Einer von uns von Stephan Richter
Einer von uns von Stephan Richter
Kritik

Einer von uns

Wie sehr sich doch Anfang und Ende gleichen. Es sind nahezu die gleichen Bilder, die wir hier sehen: Detailaufnahmen, Raumanordnungen, Miniaturen eines Stillstands, eines Moments, in dem die Erde aus den Angeln gehoben ist. Eines Moments, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es vorher war: Die sic [...]
Wir sind die Flut von Sebastian Hilger
Wir sind die Flut von Sebastian Hilger
Kritik

Wir sind die Flut

Schon der Titel: "Wir sind das Volk", "Wir sind Weltmeister", "Wir sind Papst" und nun sind wir die Flut. Um wen es sich bei dem ominösen "wir" in Sebastian Hilgers Abschlussfilm an der Filmuniversität Babelsberg handelt und was es eigentlich bedeutet, dass wir "die Flut" sind, bleibt, wie so vieles [...]
Toro von Martin Hawie
Toro von Martin Hawie
Kritik

Toro (2015)

Ein junger Mann mit Kapuzenjacke läuft nachts durch eine schmutzige Unterführung. Man könnte ih [...]
Die Prüfung von Till Harms
Die Prüfung von Till Harms
Kritik

Die Prüfung

Wahrscheinlich haben nicht wenige Menschen schon einmal davon geträumt, Schauspieler zu werden. [...]
Wer ist Oda Jaune? von Kamilla Pfeffer
Wer ist Oda Jaune? von Kamilla Pfeffer
Kritik

Wer ist Oda Jaune?

Wie nähert man sich KünstlerInnen dokumentarisch an, wie verlockt man sie dazu, sich zu öffnen [...]
Agonie von David Clay Diaz
Agonie von David Clay Diaz
Kritik

Agonie

Am 29. November, so informiert uns eine Einblendung zu Beginn, wurde eine junge Frau von ihrem [...]
Liebmann von Jules Herrmann
Liebmann von Jules Herrmann
Kritik

Liebmann

Liebmann: das sei "amour" und "homme", erklärt er einmal. Liebmann ist aber nicht nur Zärtlichk [...]
Lotte von Julius Schultheiß
Lotte von Julius Schultheiß
Kritik

Lotte

Lotte ist eigentlich ganz freundlich. Nachts geht sie raus auf die Straße, in die Kneipe an der [...]