Bauernhof

Filmstill zu Gunda von Victor Kossakovsky
Gunda von Victor Kossakovsky- Filmstill
Kritik

Gunda (2020)

Die Wirklichkeit anderer Lebewesen spürbar zu machen, gehört zu den größten Kräften des Kinos. Wie warm und schmerzhaft zugleich das sein kann, zeigt Victor Kossakovskys Dokumentarfilm „Gunda“.
Film

Weißbier im Blut (2021)

Der Duft von Kuhfladen weht über dem abgelegenen, hochverschuldeten Holznerhof, als Kommissar Kreuzeder den Tatort betritt: In der Scheune unter dem Mähdrescher liegt – in seine Einzelteile zerlegt – eine nicht zu identifizierende Leiche. Nur sehr widerwillig macht sich der einst beste Kommissar […]