Apartheid

Filmstill zu The Forgiven - Ohne Vergebung gibt es keine Zukunft (2017) von Roland Joffé
The Forgiven - Ohne Vergebung gibt es keine Zukunft (2017) von Roland Joffé
Kritik

The Forgiven - Ohne Vergebung gibt es keine Zukunft (2017)

Regisseur Roland Joffé konfrontiert einen Versöhner mit einem uneinsichtigen Mörder. Forest Whitaker und Eric Bana überzeugen in diesem Drama über die Nachwehen der Apartheid.
Film

Auf der Suche nach Paul (2016)

„Ein Bild wie dieses war in der Apartheid nicht erlaubt.“ Dies ist eine von vielen Reaktionen auf die Fotografie von zwei Jungen: Arm in Arm, Schwarz und Weiß. Zu sehen ist der Autor des Dokumentarfilmes Hans-Peter Lübke mit seinem Freund Paul in den 60er Jahren in Namibia, wo sein Vater als […]