Yann Malcor

Le Retour du héros von Laurent Tirard
Le Retour du héros von Laurent Tirard
Kritik

Die Rückkehr des Helden (2018)

Die Kunst, sich neu zu erfinden, ist so alt wie die Menschheit selbst. In der französischen Provinz des Jahres 1809 hängen die Leute an den Lippen des Hauptmanns Neuville, der ihnen seine tollkühnen Abenteuer auftischt. Bremsen kann ihn nur der strafende Blick Elisabeths, die die Wahrheit kennt.
Kritik

Home Invasion - Der Feind in meinem Haus

Der Schlaf ist der Bruder des Todes und beide kommen Hand in Hand in Home Invasion - Der Feind in meinem Haus . Seit erster Sarah verlassen hat, weicht ihr zweiter nicht mehr von der Seite. Der Platz, den er dort unbarmherzig wahrt, gehörte bis vor einem Jahr Sarahs Sohn. Er liegt zu Beginn auf der [...]
Die Kinder von Paris von Rose Bosch
Die Kinder von Paris von Rose Bosch
Kritik

Die Kinder von Paris

Diese grauenhaften Bilder vergisst man nie wieder. Das Pariser "Vélodrome d’Hiver" ist statt mi [...]
Kritik

La vie d`une autre

An ihrem 26. Geburtstag geht Marie frisch verliebt mit Paul ins Bett. Sie erwacht, wieder an ih [...]
Mit ganzer Kraft von Nils Tavernier
Mit ganzer Kraft von Nils Tavernier
Kritik

Mit ganzer Kraft

Nils Taverniers Mit ganzer Kraft handelt von der Willensstärke eines vermeintlich Schwachen – v [...]
Film

Le Temps des Aveux

Régis Wargnier verfilmt die 2003 erschienene Autobiographie "The Gate" von François Bizot. Ein [...]
Nichts zu verschenken von Fred Cavayé
Nichts zu verschenken von Fred Cavayé
Kritik

Nichts zu verschenken

Mit Nichts zu verschenken kommt eine zeitgenössische Version von Molières Der Geizhals in die K [...]