Xiaogang Feng

Bild zu Ash Is Purest White von Jia Zhang-Ke
Asche ist reines Weiß (2018) - Filmbild 1
Kritik

Asche ist reines Weiß (2018)

Der chinesische Festivalliebling Jia Zhang-ke ist zurück und liefert mit Ash is the Purest White auf den ersten Blick einen jianghu-Film über chinesische Triaden und deren Leben außerhalb des Gesetzes. Aber der Schein trügt.
Youth von Xiaogang Feng
Youth von Xiaogang Feng
Film

Youth (2017)

Youth wagt einen Blick in das Leben der Mitglieder der Military Cultural Troupe in den 1970er Jahren. Der Film zeigt das Leben einer Gruppe idealistischer junger Menschen, die Teil einer Künstergruppe sind, die der Armee folgt – ein Job, in dem sie alles über die Liebe und die Schmerzen des [...]
Let the Bullets Fly von Wen Jiang
Let the Bullets Fly von Wen Jiang
Kritik

Let the Bullets Fly

Der Titel weckt Erwartungen, die Let the Bullets Fly gar nicht erfüllen kann. Er scheint [...]
Aftershock von Xiaogang Feng
Aftershock von Xiaogang Feng
Kritik

Aftershock

Li Yuanni (Fan Xu) befindet sich in einer Situation, in der sie als Mutter entscheiden muss, [...]
Ji jie hao
Ji jie hao von Xiaogang Feng
Film

Ji jie hao

Im chinesischen Bürgerkrieg führt Hauptmann Guzidi seine Soldaten in den Tod. Als einziger [...]
The Banquet
The Banquet von Xiaogang Feng
Kritik

The Banquet

Inspiriert von der berühmten Shakespeare-Tragödie Hamlet hat der chinesische Regisseur [...]
Mr. Six von Hu Guan
Mr. Six von Hu Guan
Film

Mr. Six

"Mr. Six" erzählt die Geschichte des Gangsters Lao Pao Er, der jahrelang die Straßen Pekings [...]
I Am Not Madame Bovary von Xiaogang Feng
I Am Not Madame Bovary von Xiaogang Feng
Film

I Am Not Madame Bovary

Um eine ersehnte Wohnung zu bekommen, lassen sich die Café-Besitzerin Li Xuelian und ihr [...]