William Friedkin

Bild zu Friedkin Uncut von Francesco Zippel
Friedkin Uncut von Francesco Zippel - Filmbild 1
Film

Friedkin Uncut (2018)

Spätestens mit seinem Film „The Excorsist“ (1973) erreicht der in Chicago geborene Filmemacher William Friedkin Weltruhm. „Friedkin Uncut“ zeichnet die gesamte Karriere des Regisseurs nach, die von „The French Connection“ (1972) bis “Killer Joe“ (2011) stets im Zeichen von Rauheit und Realismus [...]
The Devil and Father Amorth von William Friedkin
The Devil and Father Amorth von William Friedkin
Kritik

The Devil and Father Amorth (2017)

Damals im Jahr 1972 arbeitete William Friedkin an einem Film, der ihn für den Rest seines Lebens verfolgen würde. Der Exorzist gilt schlechthin als Friedkins Meisterwerk und Kultfilm im Kanon des Horrorkinos. Und das zu Recht, war sein Werk doch wegweisend. Nicht nur für das Genre, sondern auch [...]
Die 12 Geschworenen (1997) von William Friedkin
Die 12 Geschworenen (1997) von William Friedkin
Kritik

Die 12 Geschworenen (1997)

Ein Remake von Die 12 Geschworenen , inszeniert von William Friedkin!? Selbst ergebenen [...]
Arbitrage von Nicholas Jarecki
Arbitrage von Nicholas Jarecki
Kritik

Arbitrage

Man könnte fast schon von einem neuen Genre sprechen, das sich seit der Wirtschaftskrise von [...]
Bug - DVD-Cover
Bug - DVD-Cover
Kritik

Bug

William Friedkin galt in den 70ern als das Wunderkind des harten Kinos. French Connection und [...]
Killer Joe von William Friedkin
Killer Joe von William Friedkin
Kritik

Killer Joe

Der Plan ist einfach und deshalb schon am Anfang für alle Beteiligten zum Scheitern verurteilt: [...]
Kritik

Der Exorzist

Ein Aufruhr unterschiedlichster Ausprägungen erhob sich im Kreise der Kritiker wie auch in [...]