Walter Fasano

Bild zu Suspiria von Luca Guadagnino
Suspiria von Luca Guadagnino - Filmbild 1
Kritik

Suspiria (2018)

Luca Guadagnino hat mit Suspiria kein Remakes des Originals von Dario Argento gemacht, sondern sein ganz eigenes, neues Werk erschaffen. Noch immer geht es um eine Tanztruppe in Deutschland, die von mysteriösen Frauen geleitet wird. Doch es geht um so so so viel mehr.
Never Here von Camille Thoman
Never Here von Camille Thoman
Film

Never Here

Für ihre Kunstwerke folgt die Installationskünstlerin Miranda völlig Fremden und fotografiert diese, bis seltsame Ereignisse in ihr den Verdacht keimen lassen, dass es da draußen jemanden gibt, der sich an ihre Fersen geheftet hat …
I Am Love
I Am Love
Kritik

I Am Love

In der Leidenschaft verschmelzen Fühlender und Gefühl. "Ich bin Liebe" bedeutet der [...]
Film

Magnifica presenza

Pietro hat einen Traum - er will Schauspieler werden und deshalb verlässt er sein [...]
Film

Il giorno in più

Giacomo Bonetti ist attraktiv, intelligent und erfolgreich, sowohl bei der Arbeit als auchbei [...]
Film

A Five Star Life

"A Five Star Life" erzählt die Geschichte von Irene Lorenzi, einer Hotelkritikerin, die auf [...]
A Bigger Splash von Luca Guadagnino
A Bigger Splash von Luca Guadagnino
Kritik

A Bigger Splash

Es könnte alles so schön sein. Endlich Urlaub auf einer kleinen italienischen Insel vor [...]
Für immer eins von Maria Sole Tognazzi
Für immer eins von Maria Sole Tognazzi
Kritik

Für immer eins

Natürlich, Plots wie dieser tauchen auf die eine oder andere Art immer wieder auf, wirklich [...]
Call Me By Your Name - Bild
Call Me By Your Name - Bild
Kritik

Call Me By Your Name (2017)

Bei der Berlinale 2017, auf der Call Me By Your Name zu sehen war, herrschte eine Einmütigkeit, [...]