#Female Pleasure von Barbara Miller
#Female Pleasure von Barbara Miller
Kritik

#Female Pleasure (2018)

Eigentlich geht es in „#Female Pleasure“ weniger um weibliche Lust als um ihre Repression. Der Dokumentarfilm von Barbara Miller weist auf die erschreckenden Dimensionen eines globalen Problems hin.