Virginie Bruant

Filmstill zu Eiffel in Love (2021) von Martin Bourboulon
Eiffel in Love (2021) von Martin Bourboulon
Kritik

Eiffel in Love (2021)

Über das Privatleben von Gustave Eiffel, Erbauer des Wahrzeichens von Paris, ist nicht viel bekannt. Auch fehlt eine Erklärung, warum er den Turmbau, den er zunächst kategorisch ablehnte, plötzlich zum Herzensprojekt machte. In diese Lücken stößt nun der Spielfilm mit einer romantischen Geschichte.
Diplomatie von Volker Schlöndorff
Diplomatie von Volker Schlöndorff
Kritik

Diplomatie (2014)

Wäre es nach Adolf Hitlers Willen gegangen, wäre Paris komplett zerstört worden. Dabei war der deutsche Diktator 1940 bei seinem Besuch der besetzten französischen Hauptstadt derart von der Schönheit der Seine-Metropole begeistert, dass er seinen Lieblingsarchitekten Albert Speer beauftragte, Berlin […]