Vincent Tricon

Bild zu Jessica Forever von Caroline Poggi, Jonathan Vinel
Jessica Forever von Caroline Poggi, Jonathan Vinel - Filmbild 2
Kritik

Jessica Forever (2018)

Für immer Jessica! Caroline Poggi und Jonathan Vinel sind zwei neue Filmschaffende aus Frankreich und legen mit „Jessica Forever“ einen dystopischen Film der besonderen Art hin. Verstörend, eigen(artig) und genau deshalb spannend.
Divines von Houda Benyamina
Divines von Houda Benyamina
Film

Divines

In einem Vorort, in dem Drogenverkauf und Religion nebeneinander existieren, lebt Dounia. Sie ist ehrgeizig und will Macht und Erfolg haben, weshalb sie mit dem Dealen beginnt. Aber dann trifft sie Djigui, einen jungen Tänzer und ihr Leben steht auf dem Kopf.