Valeria Solarino

Filmstill zu Zuhause ist es am schönsten (2018)
Zuhause ist es am schönsten (2018) von Gabriele Muccino
Kritik

Zuhause ist es am schönsten (2018)

Familienzwist trotz Urlaubsidylle. Gabriele Muccino ( Sieben Leben , Kiss the Coach ) kehrt nach Italien zurück und hetzt in „Zu Hause ist es am schönsten“ gleich 19 Verwandte um Stefano Accorsi aufeinander.
Engel des Bösen von Michele Placido
Engel des Bösen von Michele Placido
Kritik

Engel des Bösen - Die Geschichte eines Staatsfeindes

Schön, wenn ein Filmschaffender das Thema seines Lebens gefunden hat. Im Falle des Schauspielers und Regisseurs Michele Placido kann man dieses Thema auch eine Obsession nennen. Spätestens mit der Erfolg der Fernsehserie Allein gegen die Mafia , bei der er in den ersten vier Staffeln den [...]
Viola di mare - Trailer (OmeU)
Film

Viola di mare

Nichts, weder ihr Vater, noch die Kirche, kann Angela (Valeria Solarino) von ihrer Liebe zu [...]
Smetto quando voglio von Sydney Sibilia
Smetto quando voglio von Sydney Sibilia
Kritik

Morgen ist Schluss - Der Anfang (2014)

In Italiens Universitäten wird inzwischen sogar am Strom gespart – und Pietro, 37, steht [...]
Das Land der Heiligen - Trailer (OmdU)
Kritik

Das Land der Heiligen

Es gibt sie kaum, die Mafia-Geschichten aus Frauensicht. In der Regel beschränkt sich die [...]