Ursina Lardi

Filmstill zu Prélude (2019)
Prélude (2019) von Sabrina Sarabi
Kritik

Prélude (2019)

Der junge Pianist David Berger ist ein aufstrebendes Talent und neu am Konservatorium. Doch der Weg nach oben ist gepflastert von Selbstzweifeln und ungeheurem Druck, dem David kaum standhalten kann.
Mein langsames Leben von Angela Schanelec
Mein langsames Leben von Angela Schanelec
Kritik

Mein langsames Leben

Wer spricht?, ließe sich angesichts des Titels Mein langsames Leben fragen. Denn der Film ist weder in der ersten Person Singular erzählt, noch beansprucht seine Regisseurin Angela Schanelec explizit autobiographische Bezüge. Vielmehr geht es ihr auf dem Weg vom Leben zum Film und wieder zurück um [...]
Film

Der Kameramörder

Zwei Paare verbringen ihren Urlaub miteinander an einem ungarischen See in einem schicken [...]
Songs of Love and Hate von Katalin Gödrös
Songs of Love and Hate von Katalin Gödrös
Kritik

Songs of Love and Hate

„Pubertät“, so lautet ein vertrackt-hintersinniger Satz, „ist die Zeit, in der die Eltern [...]
Einer wie Bruno von Anja Jacobs
Einer wie Bruno von Anja Jacobs
Kritik

Einer wie Bruno

Familienbeziehungen können ganz schön peinlich und anstrengend sein. Das gilt vor allem dann, [...]
Der Verdingbub von Markus Imboden
Der Verdingbub von Markus Imboden
Kritik

Der Verdingbub

Zunächst ist Max (Max Hubacher) froh, auf dem Bauernhof der Bösigers gelandet zu sein: Anders [...]
Lore von Cate Shortland
Lore von Cate Shortland
Kritik

Lore

Wenn man einen Film macht und dieser nach Locarno eingeladen wird, ist das schon eine Ehre. [...]
Traumland von Petra Volpe
Traumland von Petra Volpe
Kritik

Traumland

Österreichische Regisseure wie Michael Haneke oder Götz Spielmann zeigen gerne, dass in ihrer [...]
Die Lügen der Sieger von Christoph Hochhäusler
Die Lügen der Sieger von Christoph Hochhäusler
Kritik

Die Lügen der Sieger

Woodward und Bernstein waren, zumal in ihrer Redford/Hoffman-Verkörperung, gestern. Heute ist [...]
Kritik

Unter der Haut

Mit ihrem Debütfilm Unter der Haut versucht die Schweizerin Claudia Lorenz die Emotionalität [...]
Casting von Nicolas Wackerbarth
Casting von Nicolas Wackerbarth
Kritik

Casting (2017)

Ein Film darüber, wie ein Film gedreht wird, ist grundsätzlich immer ein hervorragendes [...]