Uli Herrmann

Schattenwelt
Schattenwelt
Kritik

Schattenwelt

Volker Widmer, RAF-Mitglied der zweiten Generation, wird nach mehr als zwanzig Jahren aus der Haft entlassen. Neben der Freiheit und einem neuen Leben erwartet ihn allerdings eine unliebsame Begegnung: Valerie, die Tochter eines „versehentlich“ umgebrachten RAF-Opfers. Wird sie ihre Rache bekommen?
Nachtzug nach Lissabon von Bille August
Nachtzug nach Lissabon von Bille August
Kritik

Nachtzug nach Lissabon

Eine gute Geschichte macht noch keinen guten Film. Selten war diese Wahrheit so zutreffend wie im Fall von Nachtzug nach Lissabon . Das Potential der Romanvorlage von Pascal Mercier weiß Regisseur Bille August leider kaum zu nutzen und liefert stattdessen eine Verfilmung ab, die auf ihrem [...]