Toshirô Mifune

Sword of Doom von Kihachi Okamoto
Sword of Doom von Kihachi Okamoto
Kritik

Sword of Doom (Blu-ray)

Die junge Omatsu (Yokō Naitō) ist mit ihrem Großvater (Kamatari Fujiwara) über Land und Berge auf einer Pilgerreise nach Edo unterwegs, wie die japanische Hauptstadt Tokio zur Zeit der gleichnamigen historischen Epoche bis 1868 noch genannt wurde. Auf einem Höhenpass erzählt der Alte seiner [...]
Kritik

Wenn er in die Hölle will, lass ihn gehen

32 Jahre nach seinem Debüt gibt es John Frankenheimers Wenn er in die Hölle will, lass ihn gehen erstmals offiziell auf DVD. Er geriet über die Jahre zu Unrecht ein wenig in Vergessenheit und wurde überschattet von Filmen, die in seinem Fahrwasser daherkamen, aber nicht an seine Klasse [...]
Film

Rotbart

Japan, Anfang des 19. Jahrhunderts: Eigentlich sollte der junge Dr. Noboru Yasumoto (Yûzô [...]
Kritik

Die sieben Samurai

Da begibt sich die Delegation eines armen Bauerndorfes im Japan des 16. Jahrhunderts in die [...]
Film

Mifune: The Last Samurai

Toshiro Mifune ist eine Legende. In rund 170 Filmen wirkte der Darsteller mit, darunter [...]