Tommaso Gallone

Julian Schnabel: A Private Portrait von Pappi Corsicato
Julian Schnabel: A Private Portrait von Pappi Corsicato
Kritik

Julian Schnabel: A Private Portrait (2017)

„Bigger than life“ wollte er immer schon sein: Julian Schnabel, New Yorks extravagantester Malerfürst. Was steckt hinter dem Erfolg des einstmaligen Enfant terribles der amerikanischen Kunstszene? Und welcher Mensch verbirgt sich hinter dem weltweit ausgestellten Großkünstler? Eine Spurensuche.
Film

Perfidia

Der außerhalb Italiens eher unbekannte Regisseur Bonifacio Angius präsentiert seinen zweiten Spielfilm "Perfidia" auf dem Filmfestival Locarno 2014 - eine Geschichte über einen Vater und dessen Sohn, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten. Es ist keine einfache Beziehung zwischen Peppino und s [...]