The Purge - Die Säuberung  von James DeMonaco
The Purge - Die Säuberung von James DeMonaco
Kritik

The Purge - Die Säuberung

Was wäre, wenn eine Nacht lang alles erlaubt ist? Also wirklich ALLES!? Mit diesem Gedankenexperiment setzt sich James DeMonaco (Staten Island) in seiner pechschwarzen Sozialsatire The Purge – Die Säuberung auseinander, einem Film, der aufwühlt und nachhaltig verstört.