Filmstill zu The 15:17 to Paris (2018)
The 15:17 to Paris (2018) von Clint Eastwood
Kritik

15:17 to Paris (2018)

Drei junge Männer, die im Sommer 2015 einen Anschlag in einem Thalys-Zug verhindern konnten, spielen sich in Clint Eastwoods neuer Regiearbeit selbst, stehen in dem biografischen Drama aber weitgehend auf verlorenem Posten.
Kritik

Romance & Cigarettes

Während Nick Murder (James Gandolfini) noch behäbig auf der Couch bei seiner aufreizenden Geliebten Tula (Kate Winslet) schnarcht, die ihn bald darauf unsanft mit einer brennenden Zigarette weckt, die sie zwischen seinen Zehen platziert, braut sich bei ihm zu Hause bereits ein gefährliches Unwetter […]
Paris, Paris - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück / Faubourg 36 von Christophe Barratier
Paris, Paris - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück / Faubourg 36 von Christophe Barratier
Kritik

Paris, Paris - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück

Mit Die Kinder des Monsieur Matthieu / Les Choristes landete Christophe Barratier den […]
Gran Torino von Clint Eastwood
Gran Torino von Clint Eastwood
Kritik

Gran Torino

Dinosaurier und Überlebende aus einer längst vergangenen, aus einer besseren Zeit sind sie alle […]
Tenderness - Trailer (englisch)
Film

Tenderness

Als der erst 18jährige Eric Poole nach einer verbüßten Haftstrafe aus dem Knast entlassen wird […]
Invictus - Unbezwungen
Invictus - Unbezwungen
Kritik

Invictus - Unbezwungen

Man stelle sich vor, die deutsche Wiedervereinigung habe nicht 1990 stattgefunden, sondern erst […]
Hereafter - Das Leben danach von Clint Eastwood
Hereafter - Das Leben danach von Clint Eastwood
Kritik

Hereafter - Das Leben danach

“Verschwörung des Schweigens” lautet der Untertitel von “Hereafter”. Gemeint ist damit aber […]
Die Tribute von Panem - The Hunger Games von Gary Ross
Die Tribute von Panem - The Hunger Games von Gary Ross
Kritik

Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Stephen King bezeichnete die literarische Vorlage zu Die Tribute von Panem als durchweg so […]
J. Edgar von Clint Eastwood
J. Edgar von Clint Eastwood
Kritik

J. Edgar

J. Edgar Hoover ist ein undurchsichtiger Mann: Einerseits tritt er als brillanter Kopf auf, als […]
Back in the Game von Robert Lorenz
Back in the Game von Robert Lorenz
Kritik

Back in the Game

Ursprünglich galt Gran Torino als der letzte Auftritt des Schauspielers Clint Eastwood. Doch […]