Till Vielrose

Sommer auf dem Land von Radek Wegrzyn
Sommer auf dem Land von Radek Wegrzyn
Kritik

Sommer auf dem Land

Im Katholizismus heißt es, dass nach dem Tod eines Menschen seine Seele in den Himmel oder in die Hölle kommt. Nach hinduistischen Glaubensvorstellungen hingegen wandert die Seele nach dem Tod des Körpers, in dem sie sitzt, in einen anderen Körper, in einen Menschen oder ein Tier. Die deutsch […]
Violinissimo von Stefan Anspichler und Radek Wegrzyn
Violinissimo von Stefan Anspichler und Radek Wegrzyn
Kritik

Violinissimo

Hannover gilt ja gemeinhin jenseits der Stadtgrenzen als nicht gerade spannende Stadt und hat in den letzten Monaten als Sitz der “Maschsee-Connection” imagemäßig noch ein paar Prozentpunkte eingebüßt. Was außer ausgewiesenen Kennern klassischer Musik kaum jemand weiß, ist die Tatsache, dass die […]