Thorsten Merten

Es ist aus, Helmut - Bild
Es ist aus, Helmut - Bild
Kritik

Es ist aus, Helmut (2018)

Die romantisch gefärbten Abenteuer einer 17-Jährigen demaskieren den Mief, der in der westdeutschen Provinz der frühen 1980er Jahre herrscht. Was ist das für eine schaurig-schöne Zeit, in der die Lockerheit der Anti-Atomkraft- und Friedensbewegung die kleinbürgerliche Werteordnung bedroht!
Filmstill zu Gundermann (2018) von Andreas Dresen
Gundermann (2018) von Andreas Dresen
Kritik

Gundermann (2018)

„Hier bin ich geborn, wo die Kühe mager sind wie das Glück“. Gerhard „Gundi“ Gundermanns melancholische Liedzeilen kennt jeder, der in DDR aufwuchs und sich an die turbulenten Nachwendejahre bis 1995 erinnern kann, bis der systemkritisch singende Baggerfahrer aus der Lausitz für immer verstummte.
Stilles Land - DVD-Cover
Stilles Land - DVD-Cover
Kritik

Stilles Land

Als eine "vertane Chance" bezeichnet Regisseur Andreas Dresen in einem Interview auf der zugehö [...]
Vier Fenster von Christian Moris Müller
Vier Fenster von Christian Moris Müller
Kritik

Vier Fenster

Eine ganz normale Familie irgendwo in Deutschland: Ein Mann, eine Frau, zwei erwachsene Kinder. [...]
Meer is nich von Hagen Keller
Meer is nich von Hagen Keller
Kritik

Meer is nich

Wenn man Studien zur Lebenseinstellung Jugendlicher in Deutschland Glauben schenken darf, haben [...]
Halbe Treppe
Halbe Treppe
Kritik

Halbe Treppe

Klingt der Titel auch zunächst recht banal, erweist er sich doch bei näherer Betrachtung als er [...]
Arschkalt von André Erkau
Arschkalt von André Erkau
Kritik

Arschkalt

Früher, ja früher war alles besser. Früher, da war Rainer Berg (Herbert Knaup) selbst Chef eine [...]
Film

Augen zu

Die dreizehnjährige Monette fühlt sich ungerecht behandelt vom Leben. Ihre Familie hat plötzlic [...]
Ruhm von Isabel Kleefeld
Ruhm von Isabel Kleefeld
Kritik

Ruhm

Manchmal kommt der Ruhm über Nacht. Wer wüsste das besser als der Bestseller-Autor Daniel Kehlm [...]
Sushi in Suhl von Carsten Fiebeler
Sushi in Suhl von Carsten Fiebeler
Kritik

Sushi in Suhl

Thüringen in den 1970er Jahren: Im beschaulichen Suhl führt der Gastronom Rolf Anschütz (Uwe St [...]
Film

Unbelehrbar

Die 40-jährige Ellen will endlich Lesen und Schreiben lernen. Da in der Volkshochschule ihres H [...]
Silvi von Nico Sommer
Silvi von Nico Sommer
Kritik

Silvi

"Wir steigen jetzt hier aus!" Spricht’s und verlässt das Auto. So endet die Ehe von Silvi (Lina [...]
Film

Feuerengel

Kommissar Krüger (Christian Redl) hat genug vom Spreewald, er möchte nur noch weg. Auf gepackte [...]
Willkommen bei Habib von Michael Baumann
Willkommen bei Habib von Michael Baumann
Kritik

Willkommen bei Habib

An lauen Spätsommertagen scheint die Zeit manchmal stillzustehen. Dann kann es passieren, dass [...]
Alki Alki von Axel Ranisch
Alki Alki von Axel Ranisch
Kritik

Alki Alki

James Stewart ist glücklich mit dem großen weißen Hasen, den nur er sehen kann. Mel Gibson träg [...]
Kritik

Die letzte Sau

"Es is alles a Scheißdreck!" Wenn Bauer Huber aufsteht, bricht sein Bett zusammen. Die Dusche i [...]