Thomas Marchand

Bild zu Aga's House von Lendita Zeqiraj
Aga's House von Lendita Zeqiraj - Filmbild 1
Film

Aga's House (2019)

Eine Gruppe von Frauen lebt in einem abgeschiedenen Ort in den Bergen. Der einzige „Mann“ in ihrer Mitte ist der neunjährige Aga, der Sohn von einer der Frauen. Doch eines Tages kommt es zu einer Situation, in der es Aga ist, der allein die Angelegenheit lösen kann.
Filmstill zu Warten auf Schwalben (2017)
Warten auf Schwalben (2017) von Karim Moussaoui
Film

Warten auf Schwalben (2017)

Drei Geschichten, jede zeigt ein anderes Algerien – zwischen Elendsquartieren und Oberklasse- Apartments, ländlicher Weite und urbanem Moloch, Tradition und Moderne. Eine junge Frau fährt zu ihrer Hochzeit mit einem älteren Mann und teilt mit dem Fahrer ein intimes Geheimnis. Ein ehrgeiziger [...]
Tout nous sépare von Thierry Klifa
Tout nous sépare von Thierry Klifa
Film

Tout nous sépare

Ein gutbürgerliches Anwesen irgendwo im Nirgendwo. Eine Mutter und ihre Tochter. Zwei Freunde [...]
Film

En ville

Iris ist 16 und genießt ihr Teenager-Leben in einer kleinen Provinzstadt, in der sie den [...]
Film

Un poison violent

Anna kommt in den Ferien aus ihrem katholischen Internat nach hause und muss als erstes [...]
Die unerschütterliche Liebe der Suzanne von Katell Quillévéré
Die unerschütterliche Liebe der Suzanne von Katell Quillévéré
Kritik

Die unerschütterliche Liebe der Suzanne

Jeder narrative Film besitzt eine gemeinsame, untergründige Konstante: er beschäftigt sich [...]
Film

Le sens de l'humour

Elise lebt allein mit ihrem 10-jährigen Sohn Léo. Sie beginnt eine Beziehung mit Paul, die [...]
Film

Swim Little Fish Swim

Leeward ist ein lebensfroher Mensch mit einem Hang zum träumerischen und Musiker aus [...]
Film

Qui vive

Reda Kateb und Adèle Exarchopoulos (Foto) sind in den Hauptrollen des Dramas von Marianne [...]
Film

Danger Dave

Er ist auf jeden Fall eine ganz besondere Type, dieser David Martelleur. Mit langer Mähne und [...]
Die Lebenden reparieren von Katell Quillévéré
Die Lebenden reparieren von Katell Quillévéré
Kritik

Die Lebenden reparieren

Zugegeben: Organspende mag auf den ersten Blick nicht wie ein spannendes, aber gleichwohl wie [...]