Thomas Dekker

Kritik

Squatters

Squatters ist die Art Film, die eine interessante Ausgangslage hat, die auf vielschichtige Art und Weise erzählt werden könnte. Das Problem ist: Man kann eine Geschichte wie diese auch ruinieren, indem man Twists und Überraschungen einbaut, die jedwede Glaubwürdigkeit vernichten.
Plush von Catherine Hardwicke
Plush von Catherine Hardwicke
Kritik

Plush

Catherine Hardwicke hat mit Plush einen Film abgeliefert, der zwischen allen Stühlen sitzt. Er folgt einer recht vorhersehbaren Thriller-Handlung, deren Twist am Ende auch nicht überraschend ist, verweigert sich über große Teilen hinweg aber der Bildung von Suspense. Das mag eine bewusste [...]
From Within von Phedon Papamichael
From Within von Phedon Papamichael
Kritik

From Within

Trotz fehlleitendem Cover sollte jeder Freund von spannendem Teeniegrusel bei From Within ein [...]
Film

Beim Leben meiner Schwester

Nick Cassavetes Film basiert auf dem Roman „Beim Leben meiner Schwester“ von Jodi Picoult. [...]
A Nightmare on Elm Street
A Nightmare on Elm Street
Kritik

A Nightmare on Elm Street

„Eins, zwei, Freddy kommt vorbei…“ — Freddy Krueger, der Kindermörder mit dem Messerhandschuh, [...]
Kaboom von Gregg Araki
Kaboom von Gregg Araki
Kritik

Kaboom

Wenn ein Film mit dem Ende der Welt kokettiert und von obskuren Sekten berichtet, die sich [...]
Film

Angels Crest

In der kleinen Arbeiterstadt Angels Crest leben die Menschen als verschworene Gemeinschaft. [...]
Film

Fear Clinic

Robert Halls „Fear Clinic“ ist die Leinwand-Adaption der gleichnamigen Web-TV-Serie. Im [...]
Film

Enter the Dangerous Mind

Der Komponist Jim Whitman lebt allein und zurückgezogen. Als er die Sozialarbeiterin Wendy [...]
Film

Jack Goes Home

Nachdem sein Vater beim einem Autounfall ums Leben kam, kehrt Jack nach Colorado zurück, um [...]