22 Ways to Die
22 Ways to Die
Kritik

22 Ways to Die

Ein spannendes Konzept: 26 Regisseure drehen 26 Filme à 5 Minuten und 5.000 Dollar zum Thema Tod. Die Buchstaben des Alphabets geben den Titel vor. Und formale oder inhaltliche Grenzen gibt es nicht.
Norwegian Ninja von Thomas Cappelen Malling
Norwegian Ninja von Thomas Cappelen Malling
Kritik

Norwegian Ninja

Auf den ersten Blick scheint der (höchst reale) Fall Arne Treholt vollkommen klar zu sein: Der norwegische Diplomat wurde 1985 als Spion in Diensten der damaligen Sowjetunion enttarnt und zu 20 Jahren Haft verurteilt. Doch wie so häufig verbirgt sich hinter dem, was in dieser Geschichte an die […]