Thomas Bangalter

Filmstill zu Irréversible - The Straight Cut (2002/2020) von Gaspar Noé
Irréversible - The Straight Cut (2002/2020) von Gaspar Noé
Film

Irréversible - The Straight Cut (2002/2020)

Die Ereignisse im Verlauf einer traumatischen Nacht in Paris entfalten sich in umgekehrter chronologischer Reihenfolge, als die schöne Alex von einem Fremden in einer Unterführung brutal vergewaltigt und geschlagen wird.
Enter the Void von Gaspar Noé
Enter the Void von Gaspar Noé
Kritik

Enter the Void

Um eine Wahrheit zumindest kommt man nicht herum: Ob man Gaspar Noés neuen Film Enter the Void nun leiden kann oder nicht, ihn zu sehen ist jedenfalls, in welche Richtung auch immer, eine ästhetische Grenzerfahrung, ein Zerren an sonst meist stillgelegten Nerven, eine Herausforderung und ein […]