Thierry Arbogast

Bild zu Anna von Luc Besson
Anna von Luc Besson - Filmbild 1
Kritik

Anna (2019)

Luc Besson ist zurück. Nach seiner Space Opera „Valerian“, dem teuersten europäischen Film aller Zeiten, schiebt er eine verhältnismäßig günstige Produktion hinterher und frönt abermals seinen Fetischen: Schönen Frauen und dicken Knarren. Ein Schnellschuss?
Valerian and the City of a Thousand Planets von Luc Besson
Valerian and the City of a Thousand Planets von Luc Besson
Kritik

Valerian - Die Stadt der tausend Planeten (2017)

Wenn man einen überbordend bunten, durchgeknallten Sci-Fi-Film haben will, dann ruft man Luc Besson an. Zumindest in Europa, denn seit Das fünfte Element ist er derjenige, der europäisches Genrekino weltweit überhaupt erstmal wieder an die Spitze gehievt hat und dabei mächtig Eindruck hinterließ […]