Stephen Fry

DVD-Cover zu Peters Friends von Kenneth Branagh
DVD-Cover zu Peters Friends von Kenneth Branagh
Kritik

Peter’s Friends - Arthaus Collection

England, 1992: Zehn Jahre nach ihrem Studienabschluss in Cambridge lädt Peter Horton (Stephen Fry), der gerade einen Landsitz von seinem kurz zuvor verstorbenen Vater geerbt hat, seine Freunde von der Universität zu einer gemeinsamen Silvesterfeier ein. Und tatsächlich kommen sie alle: Die [...]
Alice im Wunderland
Alice im Wunderland
Kritik

Alice im Wunderland

Folge dem weißen Kaninchen! Dieser Aufforderung konnte sich Neo im Science-Fiction-Hit Matrix (1999) nicht entziehen. Bereits rund 135 Jahre früher wurde das symbolbeladene Motiv vom britischen Schriftsteller Lewis Carroll in den Kinderbüchern Alice im Wunderland und der Fortsetzung Alice hinter [...]
Film

Eichmann

Im Jahre 1960 wird die ehemalige Nazigröße Adolf Eichmann von Agenten des israelischen [...]
Kritik

House of Boys

In manchem Film liegen Coming-out und Coming-of-age nahe beinander – und zwar nicht nur [...]
Sherlock Holmes: Spiel im Schatten von Guy Ritchie
Sherlock Holmes: Spiel im Schatten von Guy Ritchie
Kritik

Sherlock Holmes: Spiel im Schatten

„So selbstsicher, selbst noch in der Niederlage?“ Sherlock Holmes: Spiel im Schatten , Guy [...]
Wagner and Me von Patrick McGrady
Wagner and Me von Patrick McGrady
Kritik

Wagner and Me

Kann ein Kunstwerk unabhängig von seinem Künstler existieren bzw. welchen Einfluss hat die [...]
The Look of Love von Michael Winterbottom
The Look of Love von Michael Winterbottom
Kritik

The Look of Love

Zum nunmehr vierten Mal haben sich Steve Coogan und Michael Winterbottom zusammengetan, um [...]
Der Hobbit: Smaugs Einöde von Peter Jackson
Der Hobbit: Smaugs Einöde von Peter Jackson
Kritik

Der Hobbit: Smaugs Einöde

Vor fast genau einem Jahr schickte Regisseur Peter Jackson den jungen Hobbit Bilbo Beutlin [...]
Kritik

Gosford Park

Während eines Jagdwochenendes der gehobenen Gesellschaft auf dem Landsitz Gosford Park im [...]
Kritik

Love & Friendship

Whit Stillman hat einen Roman von Jane Austen adaptiert. Einfach alles an diesem Satz klingt [...]
Die Poesie des Unendlichen von Matt Brown
Die Poesie des Unendlichen von Matt Brown
Kritik

Die Poesie des Unendlichen

Manche Namen der Weltgeschichte kennt jeder, viele andere sind der Vergessenheit [...]