Film

Max

Im Mittelpunkt der Komödie der französischen Regisseurin Stéphanie Murat steht der kleine Max, der unbedingt eine Prostituierte (Mathilde Seigner) mit seinem Papa (Joey Starr) verkuppeln möchte, denn er glaubt, dass sein Vater einsam ist. Dafür ist er sogar bereit sein Sparschwein zu opfern…
Ein Augenblick Liebe von Lisa Azuelos
Ein Augenblick Liebe von Lisa Azuelos
Kritik

Ein Augenblick Liebe

Von Liebesaffären erzählen viele Filme – und wenn der Eindruck nicht täuscht, dann sind es vor allem (natürlich) die Franzosen, die dem erzählerischen Charme amouröser Verwicklungen immer wieder verfallen. Auch Lisa Azuelos’ Film Ein Augenblick Liebe widmet sich der zufälligen Begegnung (nicht […]