Stéphane Lafleur

Bild zu Une colonie von Geneviève Dulude-De Celles
Une colonie von Geneviève Dulude-De Celles - Filmbild 1
Film

Une colonie (2018)

Im verfänglichen Klima zwischen Schulleben und den ersten Hauspartys tut sich die zwölfjährige Mylia schwer, ihren Platz zu finden. Dann lernt sie ihren eigenwilligen Mitschüler Jimmy kennen. Der Junge aus dem umliegenden Abenaki Reservat bestärkt sie darin, vorgegebene Linien zu überschreiten.
Film

En terrains connus

Mit seinem Erstling "Continental, un film sans fusil" machte sich der Filmemacher Stéphane Lafleur in Kanada einen Namen. Ebenso verspielt, verrrückt zeigt sich sein neuer Film "En terrains connus", der 2011 auf der Berlinale gezeigt wird. Was sich zunächst ausnimmt, wie eine schon häufig gesehene [...]
Monsieur Lazhar von Philippe Falardeau
Monsieur Lazhar von Philippe Falardeau
Kritik

Monsieur Lazhar

An einer Grundschule im kanadischen Montreal hat sich eine Lehrerin erhängt. Einer ihrer [...]
Le démantèlement von Sébastien Pilote
Le démantèlement von Sébastien Pilote
Kritik

Le démantèlement

Der französische Begriff "démantèlement" bedeutet wortwörtlich Demontage. In Kanada, genauer [...]
Film

Tu dors Nicole

Mit seinem neuen Werk "Tu dors Nicole" ist der kanadische Filmemacher Stéphane Lafleur in der [...]