Stephan Grossmann

Filmstill zu Glück ist was für Weicheier (2018)
Glück ist was für Weicheier (2018) von Anca Miruna Lazarescu
Kritik

Glück ist was für Weicheier (2018)

Die schulische Außenseiterin Jessica müsste sich eigentlich mit voller Kraft für die Prüfungen der Pubertät rüsten. Aber die Angst um ihre sterbenskranke Schwester treibt sie in eine Zwangsstörung. Dann taucht jedoch diese zündende Idee auf, wie sie dem Tod ein Schnippchen schlagen könnte.
Vollmond von Andreas Arnstedt
Vollmond von Andreas Arnstedt
Kritik

Vollmond (2017)

Andreas Arnstedt hat einige gute Eigenschaften. Er hat ein großes Herz für die kleinen Leute, für die Unterschicht, für die "Prolls", bei denen er tief ins Innere des Menschlichen blickt. Er hat ein scharfes Auge für die Missstände der Gesellschaft. In ihm brodelt die Leidenschaft für Filme und [...]
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Die Anfängerin von Alexandra Sell
Kritik

Die Anfängerin (2017)

Eine Eishalle wird zum Sehnsuchtsort in Alexandra Sells Film über die späte Emanzipation [...]
Kritik

Haus und Kind

Wann ist der Mann ein Mann? Etwa bloß dann, wenn er nicht nur einen Top-Job, ein schickes [...]
Amour Fou von Jessica Hausner
Amour Fou von Jessica Hausner
Kritik

Amour Fou

Jessica Hausners Beitrag zur Sektion Amour Fou beginnt mit Henriette (Birte Schnoeink), [...]
Freiland von Moritz Laube
Freiland von Moritz Laube
Kritik

Freiland

Deutschland steckt politisch und wirtschaftlich in der Krise. Da versteht es sich, dass man [...]
Freistatt von Marc Brummund
Freistatt von Marc Brummund
Kritik

Freistatt

Wolfgang (Louis Hoffmann) ist wohl das, was man damals "renitent" nannte – heute würde man [...]
Er ist wieder da von David Wnendt
Er ist wieder da von David Wnendt
Kritik

Er ist wieder da (2015)

Was wäre, wenn Adolf Hitler eines Tages wieder auftauchen würde? Diese Frage nahm schon Timur [...]
Casting von Nicolas Wackerbarth
Casting von Nicolas Wackerbarth
Kritik

Casting (2017)

Ein Film darüber, wie ein Film gedreht wird, ist grundsätzlich immer ein hervorragendes [...]